Kurznachrichten
Mittwoch, 11. Juli 2018

Internet Twitter USA: Twitter streicht gesperrte Accounts aus Follower-Zahlen

San Francisco (dpa) - Viele Twitter-Nutzer könnten in den kommenden Tagen plötzlich Follower verlieren: Der Kurznachrichtendienst zieht gesperrte Accounts von Abonnenten-Zahlen ab. Der Schritt solle das Vertrauen in die Plattform stärken, erklärte Twitter. Die meisten Nutzer dürften danach nur vier oder weniger Follower vermissen, hieß es. Bei einigen populären Profilen könnten es aber deutlich mehr werden. Insgesamt geht es um einige Dutzend Millionen Konten, die sechs Prozent der Twitter-Follower ausmachen.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen