Kurznachrichten

Gescheiterte EU-Politik Von Storch will Rücktritt von Juncker und Schulz

Beatrix von Storch, die stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende fordert nach dem Brexit-Votum den Rücktritt des EU-Parlamentschefs Martin Schulz (SPD) und des Kommissionschefs Jean-Claude Juncker. Das Ergebnis des Volksentscheids sei ein klares Signal, dass die Politik der beiden EU-Spitzenpolitiker gescheitert sei, sagte die Europaabgeordnete in Brüssel.

Von Storch, die auch stellvertretende Vorsitzende der rechtspopulistischen EFDD-Fraktion in der europäischen Volksvertretung ist, sprach von einem "historischen" Tag. "Ich denke, es wird Feiern geben", antwortete sie auf die Frage nach Plänen der AfD.

Quelle: ntv.de

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen