Kurznachrichten
Samstag, 11. Februar 2017

Wahlen Indien: Wegweisende Wahlen: Der größte indische Bundesstaat ruft zur Urne

Neu Delhi (dpa) - Im größten indischen Bundesstaat Uttar Pradesh haben die Parlamentswahlen begonnen. Es ist ein wichtiger Test für die indische Regierung, die sich 2019 zur Wiederwahl stellt. Fast 140 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, bis zum 8. März abzustimmen. Der Wahlausgang gilt als entscheidend für die Strategie von Regierung und Opposition in Indien. Für die größte Oppositionspartei, den Kongress, ist es der Test einer neuen Koalitionsstrategie. Für die Regierungspartei BJP entscheidet sich, ob sie in der Länderkammer des Parlaments mehr Einfluss bekommen kann.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen