Kurznachrichten

1694 Unternehmensinsolvenzen Zahl der Firmenpleiten im Oktober gestiegen

Die Zahl der Firmenpleiten ist im Oktober 2018 gestiegen. Die deutschen Amtsgerichte meldeten 1694 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Freitag 3,5 Prozent mehr als im Oktober 2017. Die Forderungen der Gläubiger bezifferten die Gerichte auf rund 1,1 Milliarden Euro.

Im Oktober 2017 hatten sie bei knapp 1,7 Milliarden Euro gelegen. "Dieser Rückgang der Forderungen bei gleichzeitigem Anstieg der Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist darauf zurückzuführen, dass die Gerichte im Oktober 2017 mehr Insolvenzen von wirtschaftlich bedeutenden Unternehmen registriert hatten als im Oktober 2018", erklärte Destatis

Quelle: n-tv.de, rts