Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Animal Crossing beflügelt Nintendo

Nintendo
Nintendo 447,10

Der japanische Konzern Nintendo hat dank der starken Nachfrage nach seinen Switch-Spielekonsolen den Gewinn im Schlussquartal verdreifacht. Das operative Ergebnis kletterte im vierten Quartal auf 89,4 Milliarden Yen (rund 780 Millionen Euro), wie Nintendo mitteilte.

Im vergangenen Geschäftsjahr verkaufte der Konzern insgesamt 21 Millionen Switch-Konsolen und übertraf damit deutlich seine Prognose von 19,5 Millionen. Besonders beliebt sei das Spiel Animal Crossing Spiel, das in den ersten sechs Wochen nach seiner Premiere einen Verkaufsrekord erzielte.

Quelle: ntv.de