Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Borussia Dortmund stürzt auch an der Börse ab

Noch Tabellenführer, aber trotzdem in der Krise:

BVB
BVB 9,91

Die sportliche Talfahrt drückt nun auch an der Börse auf den Aktienkurs von Borussia Dortmund. Er gehört im frühen Handel mit einem Minus von fast 8 Prozent zu den großen Verlierern des Wochenstarts.

Grund ist das verlorene Bundesliga-Spiel gegen Augsburg. Daraufhin ist der FC Bayern nun in der Tabelle nach Punkten gleichgezogen, nachdem der BVB zwischenzeitlich einen Vorsprung von neun Punkten hatte. Die Meisterschaft gilt deshalb wieder als offen.

Im DFB-Pokal musste Dortmund bereits die Segel streichen, im Champions-League-Achtelfinale hat der BVB das Hinspiel bei Tottenham mit 0:3 verloren. Hier steht am Dienstag das Rückspiel an.

Quelle: n-tv.de