Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Briten-Pfund macht größten Sprung seit 11 Jahren

Wie bereits erwähnt: Die Hoffnung auf ein Happy End im Brexit-Drama beflügelt das Pfund Sterling. Aber die Rally nimmt erst richtig Fahrt auf – bis zum Nachmittag steigt die britische Währung auf bis zu 1,2685 Dollar, ein Plus von mehr als 1,5 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Damit summiert sich die Aufwertung zum Dollar binnen zwei Tagen auf knapp vier Prozent. Das ist die größte Rally seit fast elf Jahren. Zum Euro ist es mit einem Plus von gut drei Prozent der größte Kurssprung seit viereinhalb Jahren.

Britisches Pfund / US-Dollar
Britisches Pfund / US-Dollar 1,30

 

Quelle: n-tv.de