Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Dax geht mit leichtem Verlust ins Wochenende

Dax
Dax 12.260,07

Am deutschen Aktienmarkt ziehen sich die Anleger weiter zurück. Der Dax verabschiedet sich mit einem leichten Verlust ins Wochenende. Neben dem festen Euro belasten den deutschen Leitindex die wegen vermuteter Kartellabsprachen weiter unter Druck stehenden deutschen Autowerte.

Am Ende geht der Dax bei 12.162 Punkten aus dem Handel, ein Minus von 0,4 Prozent. Auf Wochensicht büßt er damit 0,6 Prozent ein. Auf die jüngsten Daten zum Wirtschaftswachstum der USA hatte der Dax kaum reagiert.

MDax
MDax 25.845,12

Tagessieger im Dax ist Adidas. Die Aktien des Sportartikelherstellers schließen nach überzeugenden Quartalszahlen mit einem Plus von 8,8 Prozent. Neben Adidas sind ProsiebenSat.1 mit einem Plus von 1 Prozent heute die einzigen Dax-Werte mit grünen Vorzeichen. Schlusslicht sind hingegen Linde, die 2,1 Prozent abgeben. Continental sind mit einem Abschlag von 2 Prozent zweitschwächster Wert.

Der MDax verschlechtert sich um 0,7 Prozent auf 24.689 Punkte, für den Technologiewerte-Index TecDax geht es um 1,1 Prozent nach unten auf 2.258 Zähler.

Auch ich verabschiede mich nun von Ihnen und wünsche ein erholsames Wochenende. Über weitere Neuigkeiten aus der Börsenwelt halten Sie nun meine Kollegen auf dem Laufenden.

6519efcf0da29e660467381e6f76ffd4.jpg

(Foto: REUTERS)

Quelle: n-tv.de