Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Euro gerät unter Druck

Euro / US-Dollar
Euro / US-Dollar 1,11

Der Kurs des Euro gerät heute spürbar unter Druck. Die europäische Gemeinschaftswährung kostet am Nachmittag nur noch 1,1022 US-Dollar. Am Morgen hatte sie noch bei rund 1,1050 Dollar notiert.

Zweifel mit Blick auf den Handelskonflikt zwischen den USA und China stützten den Dollar, da er als sicherer Hafen gesucht wird. Der Dollar profitierte zudem von einem erneut gestiegenen Verbrauchervertrauen. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima war im November überraschend gestiegen.

Quelle: n-tv.de