Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Großbritannien ordert Corona-Impfung bei Biontech

Das Mainzer Unternehmen Biontech und der US-Konzern Pfizer haben mit Großbritannien eine erste Liefervereinbarung zu einem möglichen, gerade in der Entwicklung befindlichen Corona-Impfstoff geschlossen.

  • Vorbehaltlich einer behördlichen Genehmigung oder Zulassung sollen 30 Millionen Dosen des Impfstoffkandidaten "BNT 162" geliefert werden, voraussichtlich in den Jahren 2020 und 2021, wie die Unternehmen mitteilten.
  • Wie viel Geld die Briten für die Belieferung mit dem erhofften Impfstoff aufbringen mussten, ist noch offen. Finanzielle Details wurden nicht bekannt.
  • "Wir befinden uns in fortgeschrittenen Gesprächen mit verschiedenen anderen Regierungen und hoffen, bald weitere Liefervereinbarungen bekanntgeben zu können", sagte Biontech-Chef Ugur Sahin.
Biontech
Biontech 79,89

 

Quelle: ntv.de