Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Großeinkauf in den USA: Infineon schluckt Chiphersteller

Infineon
Infineon 16,68

Der deutsche Hightech-Konzern Infineon sorgt mit einer milliardenschweren Übernahme für Aufsehen. Wie das Dax-Unternehmen am Morgen bestätigt, liegt der Übernahmevertrag mit dem US-Wettbewerber Cypress Semiconductor in trockenen Tüchern.

  • Infineon zahlt eigenen Angaben zufolge Cypress-Anteilseignern 23,85 Dollar je Aktie in bar.
  • Der Preis je Aktie liegt damit 46 Prozent über dem letzten Schlusskurs. Insgesamt bewertet Infineon Cypress Semi damit mit rund 9,0 Milliarden Euro.
  • Der milliardenschwere Zukauf dürfte den Umsatz bei Infineon um neun Prozent und mehr anheben, hieß es. Mit einem Abschluss der Übernahme sei bis spätestens Anfang 2020 zu rechnen.

Quelle: n-tv.de