Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Ölpreise legen vor Opec-Treffen zu

Mit leichten Aufschlägen zeigen sich die Ölpreise.

Dabei sind die Blicke auf ein Treffen einiger Opec-Mitglieder am Wochenende gerichtet. Dieses dient der Vorbereitung des nächsten regulären Opec-Treffens Ende Juni. Mit Spannung werde vor allem auf Hinweise gewartet, ob es möglicherweise zu einer Ausweitung der beschlossenen Fördermengenbegrenzung in das zweite Halbjahr kommt, heißt es von der ING. Dies vor allem vor dem Hintergrund der verschärften Iran-Sanktionen. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI steigt um 0,6 Prozent auf 63,24 Dollar, Brent zeigt sich wenig verändert bei 72,61 Dollar.

Quelle: n-tv.de