Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Schwieriges Umfeld setzt Immobilienaktien unter Druck

Die Verliererliste im Dax ist am frühen Nachmittag von Vonovia angeführt worden. Der Kurs der Aktie gab um 1,8 Prozent auf 43,45 Euro nach. gibt um 1,7 Prozent nach auf 43,50 Euro. Händler führten gleich mehrere Gründe an: Zum einen die steigenden Renditen mit der allgemein zunehmenden Risikobereitschaft, die Immobilienwerte bremsen und High-Betas in den Vordergrund rücken. Daneben gebe es weiter politischen Gegenwind, so ein Marktteilnehmer. So habe ein Gutachten des Berliner Abgeordnetenhauses mögliche Enteignungen als rechtlich möglich eingeschätzt.

Auch die Immobilien-Aktien in der zweiten und dritten Reihe geben überwiegend nach. So verloren Deutsche Wohnen 0,4 Prozent und Grand City Properties 1,5 Prozent.

Quelle: n-tv.de