Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Spaniens Wirtschaft brummt

Ein Blick nach Spanien. Die Wirtschaft kommt dort immer besser in Fahrt, das Bruttoinlandsprodukt stieg von April bis Juni um 0,9 Prozent. Zu Jahresbeginn waren es noch 0,8 Prozent. Damit bleibt Spanien eines der am schnellsten wachsenden Euro-Länder. Für die Währungsunion insgesamt erwarten Experten im zweiten Quartal ein Wachstum von 0,5 Prozent. Zu den Stützen der spanischen Wirtschaft gehören florierende Exporte und die verbesserte Kauflaune der Verbraucher.

*Datenschutz

 

 

Quelle: n-tv.de