Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag ThyssenKrupp fährt im Aufzug an die Dax-Spitze

Thyssenkrupp
Thyssenkrupp 11,76

Auch am Nachmittag hält die Erleichterung über die positiver als erwartet ausgefallenen Handelsdaten aus China weiter an. Der Dax liegt rund 0,8 Prozent im Plus. Der MDax rückt 1,1 Prozent vor. Der TecDax steigt rund 0,9 Prozent. Zudem sorgt auch eine Flut von Unternehmenszahlen für gute Stimmung.

Dax-Spitzenreiter sind mit einem Plus von rund 3,3 Prozent zurzeit die Aktien von ThyssenKrupp: Die Anleger wetten offenbar auf hohe Einnahmen aus dem Verkauf schwacher Geschäftsbereiche und dem geplanten Börsengang der Aufzugssparte im nächsten Jahr. Denn eigentlich laufen die Geschäfte schlecht: In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahrs 2018/2019 machte der Stahlkonzern 170 Millionen Euro Verlust.

Quelle: ntv.de