Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Toyota fährt Produktion runter

baef181255f14cbfc2bec5cff52ae048.jpg

(Foto: REUTERS)

Toyota wird wegen der Corona-Krise im August weltweit weniger Autos herstellen als bisher geplant. Die Produktion solle um zwei Prozent zurückgefahren werden, wodurch 15.000 Autos weniger gebaut würden, teilte der japanische Autobauer mit. Davon betroffen seien 6000 Autos auf dem heimischen Markt und 9000 auf ausländischen Märkten.

Quelle: ntv.de