Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Zinserhöhung in Russland? Rubel prescht vor

In Erwartung einer Zinserhöhung der russischen Notenbank decken sich Anleger mit der Währung des Landes, Rubel, ein. Im Gegenzug fällt der Dollar um 0,3 Prozent auf ein Dreieinhalb-Wochen-Tief von 74,99 Rubel. Dank der Entspannung im Ukraine-Konflikt könnte der Schlüsselsatz allerdings nur um einen Viertel statt einen halben Prozentpunkt angehoben werden, prognostizieren die Experten der Rosbank. Aktuell liegt der Leitzins bei 4,5 Prozent.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.