Kurznachrichten

Unternehmen Avtovaz stellt Sanierungsplan vor

Der unter der Krise der heimischen Autobranche leidende größte russische Fahrzeugbauer Avtovaz hat einen 85 Milliarden Rubel (rund 1,2 Milliarden Euro) umfassenden Sanierungsplan vorgestellt. Herzstück des am Montagmorgen veröffentlichten Plans ist die Ausgabe neuer Aktien im Wert von 25 Milliarden Rubel. Wenn die Aktionäre des Lada-Produzenten den Plan auf einer außerordentlichen Hauptversammlung im Oktober genehmigen, kann die Transaktion noch in diesem Jahr über die Bühne gehen. (rts)

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.