Kurznachrichten

Arbeitsmarkt BA-Chef Scheele schaut positiv in die Zukunft

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, geht auch für das kommende Jahr von sinkenden Arbeitslosenzahlen und steigender Beschäftigung aus. "Wir schauen weiter positiv in die Zukunft", sagte Scheele. Allerdings werde es nicht ganz so dynamisch weitergehen wie in diesem Jahr. Eine Trendwende sei trotz internationaler Unsicherheiten aber nicht in Sicht. Die Zahl der Arbeitslosen werde voraussichtlich um 120.000 sinken. Dies prognostiziere das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), die unabhängige Denkfabrik der BA. "Das ist schon ein guter Ausblick", betonte Scheele. Zuletzt war die Arbeitslosenquote auf 4,8 Prozent gesunken. (dpa)

Quelle: ntv.de