Kurznachrichten

Quartalszahlen BNP Paribas übertrifft Erwartungen

Die französische Großbank BNP Paribas hat im ersten Quartal bei steigenden Einnahmen deutlich mehr verdient als am Markt erwartet. Das Nettoergebnis kletterte um vier Prozent auf 1,89 Milliarden Euro.  Analysten hatten lediglich mit einem Gewinn von 1,54 Milliarden Euro gerechnet. Die Einnahmen stiegen ebenfalls um 4 Prozent auf 11,3 Milliarden Euro. Wie andere Großbanken in den USA oder Europa profitierte die BNP Paribas von einem Boom im Anleihehandel, ausgelöst durch die bisher nicht eingelösten Versprechen des neuen US-Präsidenten, das Steuersystem zu überarbeiten und die Bankenregulierung zu lockern. (DJ)

Quelle: n-tv.de