Kurznachrichten

Unternehmen Beiersdorf trotzt Hackerangriff und steigert Gewinn

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf hat den Gewinn trotz eines Hackerangriffs kräftig gesteigert. Der Betriebsgewinn kletterte im ersten Halbjahr um 9,3 Prozent auf 561 Millionen Euro, wie der der Konzern mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich organisch um 3,3 Prozent auf 3,5 Milliarden Euro. Ohne die Computerattacke wären die Erlöse nach Angaben des Unternehmens gut einen Prozentpunkt stärker gewachsen. Beiersdorf gehörte zu zahlreichen Firmen in aller Welt, die im Juni Opfer eines Cyber-Angriffs geworden waren. Den Umatzausfall durch den Hackerangriff bezifferte Beiersdorf auf 35 Millionen Euro. (rts)

Quelle: n-tv.de