Kurznachrichten

Konjunktur Britische Industrieproduktion sinkt

In Großbritannien ist die Industrieproduktion im April deutlich stärker als erwartet gesunken. Sie sei um 2,7 Prozent zum Vormonat geschrumpft, teilte das Statistikamt ONS mit. Volkswirte hatten mit einem Minus von nur 1,0 Prozent gerechnet. Im März hatte die Produktion noch um 0,7 Prozent zugelegt. Im Jahresvergleich sank die Produktion um 1,0 Prozent. Experten hatten hingegen ein Plus von 0,9 Prozent erwartet. Im März hatte es hier noch einen Zuwachs um 1,3 Prozent gegeben. Die Brexit-Wirrren sorgen seit Monaten für eine Verunsicherung der Wirtschaft. (dpa)

Quelle: n-tv.de