Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Donnerstag, 28. Dezember 2017
  • Unternehmen

    Buffett und Singapur stocken Lanxess-Anteil auf

    US-Starinvestor Warren Buffett und der Staat Singapur haben ihre Anteile am Spezialchemiekonzern Lanxess hochgefahren. Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway hält nun über die Rückversicherungstochter General Reinsurance gut 5 Prozent am MDax-Konzern, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorging. Zuvor hatte Buffett etwas mehr als 3 Prozent der ehemaligen Bayer-Tochter im Portfolio. Singapur erhöhte seinen Stimmenanteil von 3,4 auf gut 5 Prozent. Größter Aktionär von Lanxess ist nach früheren Angaben die Allianz mit gut 8 Prozent der Aktien. (dpa)

    +
  • Freitag, 07. Dezember 2018
  • Konjunktur
    Produktion in Deutschland sinkt

    Die deutschen Unternehmen haben ihre Produktion im Oktober überraschend heruntergefahren. Industrie, Bau und Energieversorger stellten zusammen 0,5 Prozent weniger her als im Vormonat, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Ökonomen hatten einen Anstieg um 0,3 Prozent erwartet. "Die Industrieproduktion ist schwach ins vierte Quartal gestartet", erklärte das Ministerium. Der Rückgang der Produktion in der Kfz-Industrie um 0,5 Prozent deute darauf hin, "dass sich die Probleme mit der Umstellung auf den neuen Testzyklus (WLTP) erst allmählich auflösen". Ein stärkeres Neugeschäft in der Autobranche signalisiere, "dass das Expansionstempo der deutschen Industrie im Verlauf des Jahresendquartals wieder Fahrt aufnehmen wird". Die Industrieproduktion allein fiel im Oktober um 0,4 Prozent. Die Energieversorger meldeten ein Minus von 3,2 Prozent, die Baubranche einen Rückgang von 0,3 Prozent. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft