Kurznachrichten

Unternehmen Deutsche Industrie dringt auf Klimaschutz

Zum Auftakt der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz hat der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) mehr internationale Anstrengungen im Klimaschutz angemahnt. Bei dem Klimagipfel "muss die Staatengemeinschaft als Ganzes stärker vorankommen", sagte BDI-Präsident Dieter Kempf der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die deutsche Industrie stehe fest zum Pariser Klimaabkommen. "Aber die Lücke zwischen Anspruch und Handlungen der Unterzeichnerstaaten ist noch immer groß." (AFP)

Quelle: n-tv.de