Kurznachrichten

Unternehmen EU plant höhere Steuerlast für US-Internet-Giganten

Die EU will einem Dokument zufolge US-Internet-Giganten wie Google und Amazon stärker zur Kasse bitten. Die EU-Finanzminister wollen in der kommenden Woche in Tallinn über Regeländerungen beraten, die auf eine Erhöhung der Steuerlast abzielen. Das geht aus einem EU-Dokument hervor, das Reuters einsehen konnte. Das Schriftstück, das von der estnischen Präsidentschaft vorbereitet wurde, schlägt eine Reform der internationalen Steuerregeln vor. Danach sollen Internetkonzerne dort besteuert werden, wo sie Wert schaffen und nicht nur in Ländern, wo sie steuerlich ansässig sind. (rts)

Quelle: n-tv.de