Kurznachrichten

Konjunktur Frankreichs Jobmarkt boomt wie seit Jahren nicht mehr

Die Beschäftigung in Frankreich wächst durch den Konjunkturboom so kräftig wie seit dem Beginn der Finanzkrise vor zehn Jahren nicht mehr. 2017 wurden 253.500 Jobs geschaffen, wie das Statistikamt Insee mitteilte. Das sei der stärkste Zuwachs seit 2007, bevor die Rezession 2008/09 auch in Frankreich Hunderttausende Arbeitsplätze vernichtete. Inzwischen hat sich die nach Deutschland zweitgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone wieder erholt: Im vergangenen Jahr wuchs das Bruttoinlandsprodukt mit 1,9 Prozent so kräftig wie seit 2011 nicht mehr, befeuert von niedrigen Zinsen und der Weltkonjunktur. Fast alle neuen Stellen gehen auf das Konto des Dienstleistungssektors. (rts)

Quelle: n-tv.de