Kurznachrichten

Jahresbilanz Gerresheimer auf Wachstumskurs

Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer hat im vergangenen Jahr seine Wachstumsziele erreicht und will seine Aktionäre mit einer höheren Dividende an der Gewinnsteigerung beteiligen. Vorstandschef Uwe Röhrhoff kündigte auch für das laufende Bilanzjahr Umsatz- und Ergebnissteigerungen an. Der für die Pharma- und Kosmetikindustrie produzierende Konzern verbuchte in dem im November abgelaufenen Bilanzjahr 2015/16 bei einem Umsatzplus von 7,2 Prozent auf 1,375 Milliarden Euro ein bereinigtes operatives Ergebnis (Ebitda) von 307,8 (262,6) Millionen Euro. Die Anleger sollen eine Dividende von 1,05 (Vorjahr: 0,85) Euro je Aktie erhalten. (DJ)

Quelle: ntv.de