Kurznachrichten

Konjunktur Handwerk setzt Aufschwung fort

Die deutschen Handwerksbetriebe haben im vergangenen Jahr ein deutliches Umsatzplus erzielt. 2017 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk um 3,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Auch die Zahl der Beschäftigten stieg an - im Jahresdurchschnitt lag sie 0,6 Prozent höher als 2016. Höhere Umsätze als im Vorjahr gab es mit einem Plus von 5,2 Prozent vor allem bei den sogenannten Handwerken für den gewerblichen Bedarf. Hierunter fallen etwa Metallbauer oder Feinwerkmechaniker. (DJ)

Quelle: n-tv.de