Kurznachrichten

Quartalszahlen Hypoport steigert Gewinn und bestätigt Prognose

Der Finanzdienstleister Hypoport hat sein Wachstum im dritten Quartal beschleunigt. Der Umsatz legte kräftig zu, auch unter dem Strich wurde der Gewinn gesteigert, wie aus dem Quartalsbericht hervorgeht. Die vor knapp zwei Wochen bekanntgegebenen vorläufigen Zahlen bestätigte das SDax-Unternehmen. So stieg das Ergebnis nach Steuern und Anteilen Dritter in den drei Monaten um 33 Prozent auf 5,54 Millionen Euro. Der Umsatz kletterte um rund 45 Prozent auf etwa 70 Millionen Euro und der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) um gut 40 Prozent auf 7,4 Millionen Euro. In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz um ein Drittel auf 192 Millionen Euro, das Ebit legte um 19 Prozent auf 22 Millionen Euro zu. (DJ)

Quelle: n-tv.de