Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Mittwoch, 11. Juli 2018
  • Unternehmen

    Jenoptik kauft in Kanada zu

    Der Photonik-Konzern Jenoptik verstärkt sich durch eine Übernahme in Kanada und rechnet in der Folge mit einem höher als bislang prognostizierten Jahresumsatz. Wie das TecDAX-Unternehmen mitteilte, übernimmt es die kanadische Prodomax Automation Ltd. Durch den geplanten Zukauf und die anhaltend gute Nachfrage in den angestammten Jenoptik-Geschäften geht der Vorstand für dieses Jahr nun von einem Konzernumsatz von 805 bis 820 Millionen Euro aus nach bislang in Aussicht gestellten 790 bis 810 Millionen. Weitere Informationen zu den finanziellen Auswirkungen des Zukaufs will Jenoptik bei Vorlage der Ergebnisse des ersten Halbjahrs am 9. August bekannt gegeben. (DJ)

    +
  • Samstag, 17. November 2018
  • Unternehmen
    Pfizer erhöht Preise nach Streit mit Trump

    Der Streit von US-Präsident Donald Trump mit Pharmaherstellern über die Medikamentenpreise könnte in eine neue Runde gehen. Der Pfizer-Konzern kündigte Preisanhebungen auf dem heimischen US-Markt für Januar an. Betroffen sind demnach 41 Arzneimittel, was rund zehn Prozent des Pfizer-Gesamtangebots entspricht. Im Juli hatte das Unternehmen eine Preiserhöhungsrunde nach Intervention Trumps aufgeschoben. Trump erklärte damals per Twitter, Pfizer solle sich schämen, und drohte eine Reaktion der Regierung an. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft