Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Montag, 29. Januar 2018
  • Rüstungsindustrie

    Koch übernimmt bei Heckler & Koch

    Der Waffenhersteller Heckler & Koch bekommt fünf Monate nach der Ablösung von Norbert Scheuch einen neuen Chef. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde Jens Bodo Koch zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) der Konzernmutter H&K AG bestellt. Der Manager, der gleichzeitig als Geschäftsführer der Heckler & Koch GmbH fungieren wird, tritt sein Amt zum 1. Mai an. Interims-CEO Wolfgang Hesse wird weiterhin als Finanzvorstand (CFO) tätig sein. (DJ)

    +
  • Mittwoch, 21. November 2018
  • Handelsstreit
    USA: China hält an unfairen Praktiken fest

    Die USA erhöhen den Druck im Handelsstreit mit China. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer präsentierte einen Zwischenbericht, wonach die bisherigen Strafzölle der Vereinigten Staaten die Volksrepublik nicht zum Einlenken bewegt haben. Die Führung in Peking unterstütze weiter den Diebstahl geistigen Eigentums und zwinge US-Firmen, ihr Technologie-Know-how an chinesische Unternehmen weiterzugeben. "Dieser Lagebericht zeigt, dass China seine unfairen, untragbaren und wettbewerbsverzerrenden Praktiken nicht grundlegend geändert hat", betonte Lighthizer. (rts)

    +
Themenseiten Wirtschaft