Kurznachrichten

Luftfahrt Lufthansa bietet für Alitalia

Die Lufthansa ist eine von mehreren Fluggesellschaften, die Interesse an der insolventen Airline Alitalia angemeldet haben. "Wir haben ein Dokument eingereicht, in dem wir unsere Ideen für eine restrukturierte 'NewAlitalia' skizzieren", bestätigte ein Lufthansa-Sprecher. "Auf dieser Basis können wir uns weitere Gespräche vorstellen. Wir haben immer betont, dass wir nur an einer restrukturierten Alitalia interessiert sind." Der Sprecher wollte sich nicht zu weiteren Details äußern, wie zum Beispiel, ob Lufthansa allein oder zusammen mit anderen Partnern ein Gebot abgegeben hat. Die britische Fluggesellschaft Easyjet hatte bereits zu Wochenbeginn bestätigt, dass sie ihr Angebot für Alitalia erneuert hat. Alitalia selbst teilte mit, dass drei Gebote eingegangen seien, die nun geprüft würden. (DJ)

Quelle: ntv.de