Kurznachrichten

Unternehmen Munich Re übernimmt BayWa-Solarpark in Spanien

Der Versicherungsriese Munich Re übernimmt einen von Agrarhandels-Konzern BayWa errichteten Solarpark im Süden Spaniens. Das vor kurzem fertiggestellte Photovoltaik-Kraftwerk mit dem Namen "Don Rodrigo" in der Nähe von Sevilla sei das erste in Europa, in dem Strom aus erneuerbaren Energien ohne finanzielle Förderung erzeugt werde, erklärte die BayWa in München. Über den Verkaufspreis sei Stillschweigen vereinbart, sagte eine BayWa-Sprecherin. Nach früheren Angaben hatte der Bau des Solarkraftwerks rund 100 Millionen Euro gekostet, die von der NordLB zwischenfinanziert wurden. Der Verkauf an die MEAG, den Vermögensverwalter von Munich Re und Ergo, werde dazu beitragen, dass die BayWa ihr Ergebnisziel für 2018 erreiche, erklärte das Unternehmen. (rts)

Quelle: n-tv.de