Kurznachrichten

Unternehmen Novartis erhält US-Zulassung für MS-Medikament

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat eine Zulassung für das Multiple-Sklerose-Medikament Mayzent des Schweizer Pharmakonzerns Novartis erteilt. Der Nachfolger des Blockbuster-Mittels Gilenya darf demnach bei Erwachsenen mit rezidivierenden Formen der Krankheit angewendet werden. (rts)

Quelle: n-tv.de