Kurznachrichten

Unternehmen Panasonic produziert auch in China für Tesla

Der japanische Elektronikkonzern Panasonic erwägt eine gemeinsame Batterieproduktion mit dem Elektroauto-Hersteller Tesla in China. "Wie berichtet, könnte Tesla in Zukunft eine komplette Fertigung in China aufbauen - und wir könnten gemeinsam produzieren", sagte Panasonic-Chef Kazuhiro Tsuga. Panasonic baut bereits Batteriezellen für den US-Branchenpionier in Japan und im US-Bundesstaat Nevada. China gilt als Zukunftsmarkt für Elektroautos. Panasonic erwartet dank florierender Geschäfte mit Autoteilen und -batterien für das laufende Geschäftsjahr (bis Ende März 2019) ein Gewinnplus von 11,7 Prozent. Das Betriebsergebnis soll auf 425 Milliarden Yen (3,27 Milliarden Euro) zulegen. (rts)

Quelle: ntv.de