Kurznachrichten

Unternehmen Pepsi investiert Milliarden in Mexiko

Der US-Getränkekonzern Pepsi will bis 2020 insgesamt vier Milliarden Dollar in Mexiko investieren. Dabei sollen etwa 3000 neue Arbeitsplätze entstehen, teilte das Unternehmen mit. Ein Teil des Geldes soll in den Bau einer Fabrik im Bundesstaat Guanajuato fließen. Geplant sei eine Zusammenarbeit mit dem Partnerunternehmen Grupo Gepp. (rts)

Quelle: n-tv.de