Wirtschaft Kurzmeldungen
  • Freitag, 08. Januar 2016
  • Unternehmen

    Samsung mit geringerem Gewinn

    Der Apple-Rivale Samsung hat im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn gesteigert - aber nicht so stark wie erwartet. Der Branchenprimus bei Smartphones und Speicherchips erklärte in einer Mitteilung an die Börsenaufsicht, der operative Gewinn zwischen Oktober und Dezember werde wohl mit 6,1 Billionen Won (umgerechnet 4,7 Milliarden Euro) um 15 Prozent über dem Vorjahreswert liegen. Analysten gingen bislang im Schnitt von 6,6 Billionen Won aus. Für den Umsatz sagte der Technologie-Konzern ein Plus von 0,5 Prozent auf 53 Billionen Won voraus. Detaillierte Zahlen legt das Unternehmen Ende Januar vor. (rts)

    +
  • Freitag, 24. November 2017
  • Fusionen
    Linde erreicht Squeeze-Out-Schwelle

    Der Industriegasekonzern Linde kommt bei dem geplanten Zusammenschluss mit dem US-Konkurrenten Praxair voran. Das Unternehmen kann die noch verbliebenen nicht umtauschwilligen Aktionäre zwangsweise ausschließen. Bis zum Ablauf der Umtauschfrist reichten mehr als 90 Prozent der Aktionäre der Münchner Linde AG ihre Aktien zum Umtausch in Anteile der künftigen Linde plc. ein, wie das Unternehmen am Abend mitteilte. Damit wäre ein sogenannter Squeeze-Out möglich. Eine Entscheidung darüber sei aber noch nicht getroffen. Jetzt steht nur noch die Zustimmung der Kartellbehörden aus, um die Fusion zum größten Industriegasekonzern der Welt abzuschließen. (dpa)

    +
Themenseiten Wirtschaft
Empfehlungen