Kurznachrichten

Konjunktur Stimmung in Chinas Industrie verschlechtert sich im Juni

Die Stimmung in Chinas Industrie hat sich im Juni verschlechtert. Ein wichtiger Frühindikator im herstellenden Gewerbe deutete nach einem Jahreshoch im Mai auf eine Abschwächung der Konjunktur der zweitgrößten Volkswirtschaft hin. So fiel der offizielle Einkaufsmanagerindex (PMI) im Vergleich zum Vormonat um 0,4 auf 51,5 Punkte, wie das Pekinger Statistikamt am Samstag mitteilte. Der Optimismus im Dienstleistungssektor nimmt dagegen weiterhin zu. Der Einkaufsmanagerindex im Service-Bereich stieg von 54,9 Punkten im Mai auf 55 Punkte im Juni. Werte über 50 Punkte signalisieren ein Wachstum der Aktivität in den Industrieunternehmen. Werte darunter deuten auf eine schrumpfende Produktion hin. (dpa)

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen