Kurznachrichten

Unternehmen Visa will Europa-Tochter teuer zurückkaufen

Der US-Kreditkartenkonzern Visa will einem Medienbericht zufolge für bis zu 20 Milliarden Dollar seine ehemalige Tochterfirma Visa Europe zurückkaufen. Die Gespräche stünden aber noch am Anfang und könnten auch noch scheitern, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider. Bei Visa und Visa Europe war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Visa Europe gehört Banken aus 37 europäischen Ländern, die Visa-Karten ausgeben. Mit dem börsennotierten US-Konzern Visa Inc verbindet das Unternehmen derzeit nur ein Lizenzvertrag. (rts)

Quelle: n-tv.de