Kurznachrichten

Unternehmen Wacker Chemie kauft im Pharmaproteingeschäft zu

Wacker Chemie stärkt mit einem Zukauf in den Niederlanden das Pharmaproteingeschäft. Von der Synco Bio Partners Luxembourg sei in dem Land eine Anlage zur Herstellung von Biopharmazeutika, Lebendbakterien und Impfstoffen sowie das dazugehörige Geschäft erworben worden, teilte der Münchener Chemiekonzern mit. Zur Höhe des Kaufpreises haben die beiden Partner Stillschweigen vereinbart. Der Zukauf sei ein wichtiger Schritt, um im stark expandierenden Markt für Biopharmazeutika weiter zu wachsen. (DJ)

Quelle: n-tv.de