Marktberichte

Rücktrittsforderung Tokioter Börse auf Vortagesniveau

Der Aktienmarkt in Tokio hat am Mittwoch anfängliche Gewinne wieder abgegeben und schloss minimal über Vortagesniveau. Der Nikkei Index 225 gewann 0,1 Prozent bzw. 9,36 JPY auf 13.284, 06 Punkte. Der Topix-Index verlor 0,4 Prozent bzw. 4,46 Punkte auf 1.255,21.

Spekulationen, dass ein Kabinettsmitglied Premier Yoshiro Mori zum Rücktritt aufgefordert habe, hätten dem Markt zunächst Auftrieb verliehen, berichteten Händler. Aus Unternehmerkreisen verlautete, ein Rücktritt Moris wäre Grundbedingung für eine Erholung des japanischen Aktienmarktes. Große Kurssprünge wärden dadurch allerdings nicht zu erwarten.

Quelle: n-tv.de