Meldungen

Wachstumstempo soll bleiben Elmos trotzt Wettbewerb

Der auf die Autoindustrie spezialisierte Chiphersteller Elmos Semiconductor will sein Wachstumstempo trotz des scharfen Wettbewerbs in seinem Kerngeschäft 2007 halten. "In einem insgesamt schwierigen Marktumfeld wird auch für 2007 mit einem Umsatzanstieg um rund zehn Prozent gegenüber 2006 gerechnet", teilte das Dortmunder Unternehmen am Dienstag mit. Für das laufende Jahr peilt Elmos rund 160 (2005: 147) Mio. Euro Umsatz an.

Die Umsatzrendite vor Steuern und Zinsen (Ebit-Marge) soll im kommenden Jahr auf dem nun auch für 2006 erwarteten Niveau von rund zwölf Prozent bleiben. Das entspräche einem Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) von rund 19,2 Mio. Euro in diesem und gut 21 Mio. Euro im nächsten Jahr. 2005 hatte Elmos bei einem Umsatz von 147 Mio. Euro eine Ebit-Marge von 14,3 Prozent erreicht.

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres hatte Elmos eine Ebit-Marge von 11,2 Prozent ausgewiesen. Angesichts dessen hatte das Unternehmen die zunächst geplante Ebit-Marge von 14 Prozent für nicht mehr erreichbar erklärt, aber keine neue Prognose gegeben.

Quelle: ntv.de