Meldungen

Neue Kaufanreize GM gibt Benzinrabatte

General Motors will mit einer neuen Kampagne in zwei der nach Absatz wichtigsten US-Staaten neue Kaufanreize setzen. Mit dem am Dienstag veröffentlichten Programm "GM Fuel Price Protection" sichert der Automobilhersteller Kunden in Florida und Kalifornien eine Preisobergrenze für eine Gallone Benzin von 1,99 US-Dollar begrenzt auf ein Jahr zu.

Dieses Angebot gelte in Verbindung mit dem Neukauf eines Mittelklasse- oder kleinen Geländewagens der Modelljahre 2006/2007. GM-Sprecherin Silverman sagte, dass der Automobilhersteller 25 Prozent aller Verkäufe in diesen beiden Staaten registriere. Mit dieser neuen Marketingkampagne wolle GM Aufmerksamkeit gewinnen, indem die Sorgen vor höheren Benzinpreisen angesprochen werden.

Der aktuelle Preis für eine Gallone Super-Benzin liegt nach Angabe von Silverman in Kalifornien bei 3,65 US-Dollar. Für einen Kunden mit einem Geländewagen und einer Fahrleistung von 1.000 Kilometern ergebe sich damit ein Preisvorteil von mehr als 1.200 US-Dollar in dem Jahr.

Quelle: ntv.de