Anzeige
Samstag, 28. Oktober 2017

Know-how: Geldanlage: Richtig investieren - Geldanlage zum Anfassen!

Kaum jemand bringt so viel Geld zur Bank wie wir Deutschen. Über 5.500 Milliarden Euro haben die Deutschen in Summe an Privatvermögen (ohne Immobilien) angehäuft. Mehr als 70 Prozent davon liegen allerdings in Bankeinlagen wie Tagesgeld und Festgeld, und in Ansprüchen gegen Versicherungen – und das trotz kläglicher Minizinsen!

Börsen-Allergie und Sparstrumpf-Syndrom verhindern Renditen!

Der Sparstrumpf ist in Deutschland nicht wegzukriegen - tut den Ersparnissen aber nicht gut.
Der Sparstrumpf ist in Deutschland nicht wegzukriegen - tut den Ersparnissen aber nicht gut.

Die Deutschen wissen einfach wenig mit ihrem Geld anzufangen und lassen sich von einer hartnäckigen Börsen-Allergie und einem allgemeinen Sparstrumpf-Syndrom lahmlegen. Nur jeder zehnte Deutsche ist Aktionär, direkt oder über Fonds, in den USA ist es jeder zweite. Viele deutsche Anleger verharren mit ihrer nur noch wenig zeitgemäßen Lebensversicherung und verpassen so spannende Entwicklungen am Kapitalmarkt und de facto auch echte Renditen.

Denn erfolgreiches Investieren ist gar nicht so schwer. Voraussetzung ist, dass Sie Ihr Geld in Unternehmen anlegen, deren Geschäftsmodell Sie auch wirklich verstehen. Lesen Sie hier mehr über die neue Geldanlage zum Anfassen und die Alternative zu komplizierten Finanzgebilden und intransparenten Gebührenmodellen.

Machen Sie mehr aus Ihrer Geldanlage!

Investieren Sie mit der Crowd direkt in Unternehmen.

Wenn viele sich zusammentun - kommt ein Crowdfunding heraus.
Wenn viele sich zusammentun - kommt ein Crowdfunding heraus.

Vom Siebmaschinenhersteller, Flughafengerätebauer, Systemgastronomen bis hin zum Werbemittelhersteller ist alles dabei: Beim Crowdlending investieren Sie gemeinsam mit vielen anderen Anlegern, der sogenannten Crowd, über eine Crowdlending-Plattform in die verschiedensten Finanzierungsprojekte kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Das Crowdlending fällt zusammen mit dem Crowdinvesting unter den Oberbegriff des Crowdfundings und bietet Ihnen als Anleger spannende Komponenten für Ihren Anlagemix: hier können Sie einfach, online, transparent und verständlich investieren.

Erfahren Sie mehr über Crowdfunding als neuen Weg der Geldanlage. Was sind die Unterschiede zwischen Crowdinvesting und Crowdlending? Und welche Arten gibt es?

Bonus: Die zehn besten Bücher für Anleger

Sie möchten von den großen Finanzinvestoren lernen und sich tiefer in das Thema einlesen? Dann finden Sie hier eine Aufstellung der 10 besten Bücher für Anleger.

Haben Sie die Top-10-Tipps für die persönliche Geldanlage verpasst?
Erfahren Sie in den Top-10-Tipps für die Geldanlage mehr über die persönliche Finanzplanung, wie Sie die Inflation überlisten und die richtige Anlageentscheidung treffen.

Disclaimer

Diese Publikation dient nur zu Informationszwecken und zur Nutzung durch den Empfänger. Sie stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung seitens oder im Auftrag der Kapilendo AG zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Investmentfonds dar. Die in der vorliegenden Publikation enthaltenen Informationen wurden aus Quellen zusammengetragen, die als zuverlässig gelten. Die Kapilendo AG gibt jedoch keine Gewähr hinsichtlich deren Zuverlässigkeit und Vollständigkeit und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung dieser Information ergeben.