Wirtschaft
Dienstag, 07. November 2017

Der Börsen-Tag: Apple-Zulieferer ist größter Verlierer im TecDax

Kräftige Verlust trotz guter Zahlen gibt's für Dialog Semiconductor. Der Kurs des TexDax-Wertes fällt am Morgen um 7,8 Prozent.

"Damit reiht sich Dialog in die Unternehmen ein, die heute tolle Zahlen gebracht haben, aber damit nur die im Vorfeld schon sehr hohen Erwartungen getroffen haben", so ein Händler. Von Osram über Rheinmetall bis Jungheinrich sei in allen Branchen zu beobachten, dass es als Folge zu Gewinnmitnahmen komme. Die reinen Zahlen von Dialog seien sehr gut gewesen, ebenso der Ausblick; hier sollen Marge und Umsatz weiter steigen.

Quelle: n-tv.de