Wirtschaft
Montag, 18. Dezember 2017

Der Börsen-Tag: Dax mit Zugewinn erwartet

Zum Auftakt der letzten Handelswoche vor Weihnachten wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge höher in den Handel starten. Am Freitag hatte er bereits 0,3 Prozent auf 13.104 Punkten zugelegt. Der Frankfurter Leitindex notierte vorbörslich 0,9 Prozent höher bei 13.185 Zählern.

Rückenwind erhält der deutsche Aktienmarkt von der Wall Street: Dort kletterten die wichtigsten Indizes auf neue Rekordstände, weil Anleger auf die rasche Umsetzung der größten Steuerreform seit den 1980er-Jahren setzen. Die Republikaner änderten ihren Gesetzesentwurf nochmals und wollen ihn in dieser neuen Woche im Kongress verabschieden.

Quelle: n-tv.de