Wirtschaft
Freitag, 12. Januar 2018

Der Börsen-Tag: ETF-Boom - Vermögensmanager Blackrock mit Rekord

Chart

Richtig gut läuft es für Blackrock, dem weltgrößten Vermögensverwalter. Im vergangenen Jahr vertrauen ihm Anleger Neugelder in Höhe von 367 Milliarden Dollar an, dies markierte einen Rekord. Insgesamt verwaltet Blackrock zum Jahresende 6,29 Billionen Dollar.

Besonders die börsengehandelten Fonds der Sparte iShares - sogenannte ETF - lassen bei Blackrock die Kasse klingeln: Diese brachten Nettozuflüsse alleine im vierten Quartal von 54,8 Milliarden Dollar.

Auch beim Gewinn macht Blackrock Fortschritte: In drei Monaten per Ende Dezember verdiente Blackrock 2,3 Milliarden Dollar oder 14,07 Dollar je Aktie. Das war fast drei Mal so viel, wie Blackrock im Vorjahresquartal mit 851 Dollar oder 5,13 Dollar je Aktie erzielte hatte.

(Foto: picture alliance / dpa)

 

Quelle: n-tv.de