Wirtschaft
Freitag, 18. Mai 2018

Der Börsen-Tag: Grand City Properties präsentiert starken Jahresstart

Chart

Das Immobilienunternehmen Grand City Properties (GCP) ist hat die Markterwartungen im ersten Quartal mit zweistelligem Wachstum übertroffen. Der MDax-Konzern bestätigte auch seinen Ausblick für das Gesamtjahr.

  • Die Miet- und Betriebseinnahmen von GCP stiegen in den drei Monaten um 12 Prozent auf 132 Millionen Euro.
  • Das bereinigte Ebitda kletterte um 13 Prozent auf 68 Millionen Euro.
  • Seinen Nettogewinn steigerte GCP um 43 Prozent auf 132 Millionen Euro.

Quelle: n-tv.de