Wirtschaft
Mittwoch, 03. Januar 2018

Der Börsen-Tag: Kursfeuerwerk - Anleger setzen auf Jute-Boom in Indien

"Allet Jute kommt von oben", sagt man in Berlin. In Indien ist es umgekehrt: Dort geht Jute nach oben, genauer gesagt die Aktienkurse der Verarbeiter dieser Pflanzenfasern. Hintergrund ist die geplante Pflicht in Indien zur Verpackung von Getreide und Zucker in Jute.

Die Aktien von Ludlow, Cheviot und Gloster steigen um jeweils etwa 20 Prozent. Die Titel der beiden letzteren waren mit 1490 und 745,35 Rupien so teuer wie noch nie. Hätte man mal in Jute investiert – aber wer kommt da schon drauf?

Jute-Produktion in Assam, Indien.
Jute-Produktion in Assam, Indien.(Foto: REUTERS)

 

Quelle: n-tv.de