Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung rät: Statt Zucker durch Süßstoffe zu ersetzen, sollte man auf "weniger süß" umstellen. Wenn es zuckrig schmecken soll Helfen Süßstoffe beim Abnehmen?

Verzichtet man auf Zucker und ersetzt ihn durch Süßstoff, müssten die Pfunde purzeln - könnte man meinen. Doch so einfach ist das nicht. Eine Studie gibt neue Hinweise darauf, warum Süßstoffe nicht unbedingt schlank machen. Allerdings lässt sie auch Fragen offen.

Bilderserie
Die lebenden Toten: Scheintod-Schau mit Herzstichmesser und Sicherheitssarg Scheintod-Schau mit Herzstichmesser und Sicherheitssarg

Ab etwa 1750 begann die Wissenschaft, die Eindeutigkeit des Todes in Zweifel zu ziehen. In ganz Europa hatten Menschen Angst davor, lebendig begraben zu werden. Bald entstand eine Hysterie um den "Scheintod". Die Ausstellung "Scheintot - Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden" zeigt, wie Ärzte und Naturwissenschaftler die Grenze von Leben und Tod neu zu bestimmen versuchten. Sie führten Experimente mit Elektrizität durch und bauten Rettungsapparate für Grab und Sarg.

Finden & Fragen
Sächsische, ottonische, dänische und byzantinische Münzen, zum Teil wohl als Anhänger genutzt (durchlocht). Fundsache, Nr. 1373 Spektakulärer Schatz auf Rügen entdeckt

In einem Acker auf Rügen macht ein Hobbyarchäologe den "Fund seines Lebens": Er entdeckt einen wertvollen Silberschatz aus dem 10. Jahrhundert mit Schmuck, Thorshammer und Hunderten Münzen, teils aus der Regentschaft des legendären Dänenkönigs Harald Blauzahn.

Wissen
Sehr tief und sehr lange: Darum können Seenomaden so gut tauchen Sehr tief und sehr lange Darum können Seenomaden so gut tauchen

Die Vorfahren der Seenomaden lebten auf dem Wasser und waren nur selten an Land. Heute wohnen viele Bajau in Stelzenhäusern an den Küsten, ihre Nahrung aber suchen sie immer noch bei sehr langen und tiefen Tauchgängen. Ein Organ hat sich daran speziell angepasst.

Suche nach optimaler Ernährung: Brauchen Kinder Fleisch und Wurst? Suche nach optimaler Ernährung Brauchen Kinder Fleisch und Wurst?

Manche Eltern sind ratlos, wenn ihre Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen. Doch so lange sie nicht auch Milch und Eier vom Speiseplan verbannen, halten Experten diese Variante für gut machbar. Kritischer wird es, wenn Kinder auf alles verzichten, was vom Tier kommt.

Ob kernig oder zart: Hafer ist gesund. Gesundes Getreide Haferflocken können wie Medizin wirken

Ob als Frühstücksflocken oder im vegetarischen Burger: Hafer ist ein echter Alleskönner - und gesund noch dazu. Er hält den Blutzuckerspiegel in Schach, schützt die Darmflora und ist gut für die Haut. Besonders bei Diabetes gilt: Hafertage zahlen sich aus.