Wissen
imago0106068336h.jpg

Neue Infektionen in Bayern Alle Borna-Erkrankten lebten auf dem Land

Die Bornasche Krankheit ist lange nur bei Nutztieren bekannt. Inzwischen ist aber bestätigt: Bei Menschen lösen die Viren eine Hirnentzündung aus, die in fast allen Fällen tödlich endet. In diesem Jahr sind weitere Opfer dazugekommen. Eine neue Studie liefert nun Erkenntnisse über die Übertragungswege.

imago0086069580h.jpg

Blutzellen verjüngt Forscher kehren Alterungsprozess um

Alt werden wollen alle, alt sein dagegen niemand. Dafür nimmt der Mensch so einiges an Strapazen und Verzicht auf sich. Israelischen Wissenschaftlern gelingt nun mit relativ einfachen Mitteln, was bisher mühselig durch eine gesunde Lebensweise erhofft wurde.

Frage & Antwort
Es heißt ja: Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Aber hat das Musizieren auch einen positiven Effekt auf das Gehirn?

Neue Studie zu alter Frage Macht Musik Kinder schlauer?

Viele Eltern melden ihre Kinder schon früh zum Musikunterricht an, in der Hoffnung, dass Musizieren einen positiven Einfluss auf die Intelligenz oder zumindest auf die schulischen Leistungen hat. Nun stellen Forscher diesen Nutzen infrage. Aber wie wirkt sich denn Musikunterricht auf Heranwachsende aus?

Fundsache